Mitgliedervesammlung am 14.Januar 2009

Es wurde beschlossen:
- auch für dieses Jahr 1700 Euro für den Kindergarten Kilimahewa aufzuwenden.
- vorerst für 10 Kinder eine auf 3 Jahre begrenzte Einzelpatenschaft zu übernehmen und ihnen damit eine vorschulische Ausbildung im Kindergarten zu sichern.
- die Anmeldung einer NGO voranzutreiben, um in Tansania wirkungsvoller Direkthilfe betreiben zu können.
- ein Veranstaltung in Verbindung mit Musikinitiative und Kinderkiste Hammelburg zu organisieren mit dem Thema: " Kind in Afrika"

Es wurde in Erwägung gezogen:

- ein Grundstück zu erwerben, um darauf den Bau einer Schule zu unterstützen

- dazu müssen vor Ort Gespräche mit den Autoritäten der Gemeinde geführt und ein Kostenvoranschlag erarbeitet werden.

Am 28./29. März 2009

hatten wir einen Marktstand am Frühlingsmarkt Hammelburg.
fruehlingsmarkt1

Im April konnten wieder 1700 Euro an den Kindergarten Kilimahewa übergeben werden.

Da unser Vorhaben Patenschaften auf reges Interesse gestoßen ist, wurden inzwischen Daten von 53  Kindern aus dem Kindergarten Kilimahewa erfasst, um für sie Paten und Patinen zu fnden, die einem Kind den Besuch eines Kindergartens für die vorschulische Ausbildung ermöglichen.

05.05.2009 12.05.2009 15.05.2009

Afrikafest im/um das Wasserhaus in Zusammenarbeit mit der Musikinitiative und der Kinderkiste Thema war das Kind in Afrika. Dazu gab es verschiedene Stationen, bei denen gebastelt und ausprobiert wurde. Ein Bildervortrag und ein Infostand, sowie zwei Ausstellungen brachten den Besucher Afrika ein Stück näher und gaben einen Eindruck in das Leben dort. Zu Gast war die Gruppe "blackandwhite" mit verschiedenen workshops Trommeln, Tanzen, Singen und einem abschließenden Konzert mit afrikanischen Rhytmen und Liedern.



Wir bedanken uns an dieser Stelle bei den zahlreichen freiwilligen Helfern für ihren Einsatz, ohne die dasFest am 4.Juli 2009 so nicht hätte bewältigt werden können und natürlich auch bei den Sponsoren, die uns selbstlos finanziell und materiell unter die Arme gegriffen haben.
Insbesondere bei CleverPit KG, EineWelt-Laden, Lionsclub Trimburg/Saale und Rößer Terraristik, ebenso wie bei der Fa. Schmitt, die maßgeblich zum hochgelobten afrikanischen Essen beigetragen hat und bei Wurzel und Zweig für ihre Trommeleinlage. "asante sana"


28.07.2009 Sponsored Walk: Saalezeitung

Anlässlich eines Schullaufes spenden die Kinder der Grundschule Hammelburg 1553 Euro, die teils für die Raparatur des Daches im Kindergarten Kilimahewa und teils für den Bau des Spielplatzes in Mwarusembe eingesetzt werden. Außerdem wurden zahlreiche Schulutensilien wie Blei- und Buntstifte, dazu Mäppchen, Spitzer und Radiergummis gesammelt.

01.08.2009 Stifte für Afrika: Weißenburger Tagblatt

12.09.2009

2.Kleidersammlung in  Hammelburg und allen Eingemeindungen, sowie Fuchsstadt und Langendorf. Wie schon im vergangenen Jahr haben sich wieder zahlreiche Helfer eingefunden, um uns bei unserer Sammlung zu unterstützen. Ein paar Ortsteile haben die Sammlung sogar in Eigenregie organisiert. Das Ergebnis aus zwei bis zum Anschlag gefüllte Ladebrücken sind 15.240 kg - 15 1/4 Tonnen also.

21.09-20.10.2009

Während eines Aufenthaltes zweier Vereinsmitglieder in Tansania wird im Kindergarten Mwarusembe in Zusammenarbeit mit alma-terra ein Spielplatz gebaut. Der Kindergarten Kikoo bekommt drei Spielgeräte, eine Veranda mit Vordach und dazu einen 2000 l Tank, um Regenwasser aufzufangen. Mit der Spende der Grundschule Hammelburg (s.28.07.09) kann das kaputte Dach des Kindergartens in Kilimahewa erneuert werden. Ebenso wird das Geld für 56 Patenschaften in Kilimahewa und 27 Patenschaften in Kikoo überreicht. Insgesamt können dank der Hilfsbereitschaft unserer Spender 7285 €  - was 13,84 Millionen TSh entspricht - aufgewendet werden.


06.10.2009

Unser Verein wird in Tanzania am 06. Oktober 2009 als sogenannte NGO unter der Registrierung "Certificate of registration N° S.A. 16606 als African Aid Assosiation (African Hilfe)" zugelassen und unter "Societies Act Cap. 337 (R.E.2002)" registriert. Gezeichnet vom "Ministry of home affairs Mr. N.A.P. Mpolo"

Unsere Mitgieder in der NGO in Tansania

05.11.2009

28/29.11.2009 Weihnachtsmarkt in Hammelburg


Am 04. Dezember 2009

bestehen 21 der Kinder die Prüfung und wechseln Ende Januar 2010 in die "primary school". Zum Abschlusszeugnis
gab es für jedes Kind Schulhefte und ein komplett ausgestattetes Mäppchen aus der Sammlung in Weißenburg.

Außerdem können dem Kindergarten in Lupingu am Malawisee 900 € aus einer zweckgebundenen Spende übergeben werden.
Die Spende kam anlässlich eines Geburtstages zustande. Lupingu liegt direkt am Ufer des Malwisees und ist in der Regenzeit von der Außenwelt abgeschnitten. Solange gibt es dann nur noch die Möglichkeit mit dem Boot der Küste entlang.









Rückblick:

Ein arbeitsreiches, aber auch erfolgreiches Jahr 2009 liegt hinter uns.Mit Stolz können wir auf das Erreichte zurückblicken. 58 Kindern in Kilimahewa und 27 Kindern in Kikoo konnte die inzwischen so wichtige vorschulische Erziehung ermöglicht werden und mit dem Bau der Spielplätze in Mwarusembe und Kikoo haben wir Dank der Spenden unserer Gönner den Kindern zudem viele glückliche Stunden geschenkt. Die Kleidersammlung in Hammelburg ist zur festen Einrichtung geworden und durch unser Fest ist der Afrikaverein nun in aller Munde. Kontakte mit verschiedenen Schulen und Kindergärten in Hammelburg und Weißenburg zeigen, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden.